ich bin in hamburg geboren

Nach dem Abitur studierte ich zunächst Bibliothekswesen bis ich mich entschloss, hauptberuflich lieber Pianistin zu werden.
Nach einigen Jahren Unterrichts- und Konzerttätigkeit bekam ich eine Tochter.
Mit den Veränderungen, die das Leben einer Mutter bestimmen, suchte ich nach neuen Wegen der Kreativität und entdeckte das Schumuckdesign. Recht schnell war mir klar, dass ich etwas gefunden hatte, was mich so schnell nicht mehr loslassen würde. 
Bei verschiedenen GoldschmiedInnen und DesignerInnen bekam ich alle wichtigen Informationen, um meinen Beruf professionell ausüben zu können. 
Meine Werkstatt ist in unserem Haus in Hamburg-Nienstedten integriert.